Personalausweis

Fahndungsgruppe von Landes- und Bundespolizei Bild vergrößern (© picture alliance / ZB)

Der Personalausweis mit dem kontaktlosen, elektronischen Chip ist eine Multifunktionskarte im Scheckkartenformat. Mit einem Personalausweis kann man sich im alltäglichen Leben ausweisen. Mit seiner Online-Ausweisfunktion (auch eID-Funktion genannt) ist darüber hinaus die einfache und sichere Kommunikation über das Internet zwischen Ausweisinhaber, Verwaltungen und Unternehmen ohne Papier und lange Wartezeiten möglich.

Deutsche Staatsangehörige können einen ePA grundsätzlich nicht nur bei der für sie zuständigen Personalausweis-Auslandsvertretung, sondern auch bei jeder anderen Personalausweisbehörde beantragen (in diesem Fall fällt eine zusätzliche Gebühr an).

Der Personalausweis ist bei Personen unter 24 Jahren 6 Jahre gültig, bei Personen über 24 Jahren 10 Jahre.

Weiterführende Informationen zum elektronischen Personalausweis und dessen elektronischen Zusatzfunktionen finden Sie unter www.personalausweisportal.de und www.bmi.bund.de, dort unter Themen – Pässe und Ausweise.