Herzlichen Glückwunsch zur Geburt Ihres Kindes!

Baby Bild vergrößern (© www.colourbox.com) Im Folgenden haben wir Informationen rund um die Geburt eines Kindes im Ausland, zur deutschen Staatsangehörigkeit, zur Beantragung eines Reisepasses und zur Namensführung zusammengestellt. Für alle hier nicht beantworteten Fragen bzw. weitere Fragen zu Ihrer konkreten Situation kontaktieren Sie uns bitte per Email über das Kontaktformular.
Für Informationen zur Beantragung einer malaysischen Geburtsurkunde wenden Sie sich bitte an das Nationale Standesamt: Jabatan Pendaftaran Negara

Drei Babys in der Universitätsfrauenklink in Leipzig

Geburtsanzeige und Geburtsurkunde

Es besteht keine gesetzliche Pflicht zur Anzeige einer im Ausland erfolgten Geburt eines Deutschen oder zur Beantragung einer deutschen Geburtsurkunde. Die malaysische Geburtsurkunde mit Legalisationsvermerk entfaltet für den deutschen Rechtsbereich auch ihre Wirksamkeit. Beachten Sie bitte, dass ausländische Urkunden in Deutschland mit deutscher Übersetzung vorgelegt werden sollten.

Namensführung des Kindes

Wird ein Kind deutscher Eltern außerhalb Deutschlands geboren, steht die Namensführung des Kindes nach deutschem Recht nicht in jedem Fall automatisch fest, selbst wenn in der ausländischen Geburtsurkunde des Kindes bereits ein Nachname vermerkt ist.

Staatsangehörigkeit

Staatsangehörigkeit Ihres Kindes

Das Kind eines deutschen Elternteils erwirbt die deutsche Staatsangehörigkeit automatisch mit Geburt, eine Beantragung ist in der Regel nicht notwendig.
Neu! Nichterwerb der deutschen Staatsangehörigkeit für im Ausland geborene Kinder deutscher Eltern!

Lego Vater und Sohn

Vaterschaftsanerkennung

Eine Vaterschaftsanerkennung wird immer dann nötig, wenn die Eltern des Kindes nicht verheiratet sind und der Vater festgestellt werden soll. Das heißt, der leibliche Vater wird erst dann vor dem Gesetz als Vater geführt, wenn er eine Vaterschaftsanerkennung unterschrieben hat. Zusätzlich zur Anerkennung muss die Mutter urkundlich zustimmen.

Reisehinweise für Minderjährige

Reisepass für's Kind

Seit der Einführung von biometrischen Merkmalen haben sich die Voraussetzungen für die Ausstellung von Reisedokumenten für Kinder geändert. Insbesondere ist die Eintragung von Kindern in den Pass der Eltern nicht mehr möglich. Die Deutsche Botschaft Kuala Lumpur stellt deutschen Kindern auf Antrag eigene Reisedokumente aus. Informationen zum Passantrag finden Sie hier:

Bitte beachten: Wir haben die auf dieser Website enthaltenen Informationen mit größter Sorgfalt für Sie zusammengestellt. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass wir für die Vollständigkeit und Aktualität keine Gewähr übernehmen können.

Geburtsanzeige und mehr

Familie_3

Elektronisches Terminvergabesystem!

Die Botschaft Kuala Lumpur hat zum 15. Juni 2015 ein elektronisches Terminvergabesystem eingeführt. Seitdem können Sie in der Botschaft zu dem an Sie vergebenen Termin vorsprechen und Ihre Anträge ohne lange Wartezeit einreichen.
Für Visaanträge, Passanträge, Standesamtsangelegenheiten wie Geburtsanzeigen, Namenserklärungen und Eheregistrierungen sowie Unterschriftsbeglaubigungen (mit Ausnahme der Sperrkontoeröffnung für Studenten) können Termine nur noch elektronisch vereinbart werden. Klicken Sie hierzu bitte auf unten stehenden Link.
In anderen Konsularangelegenheiten können Sie weiterhin ohne Termin vorsprechen, für Beurkundungen wie eidesstattliche Versicherungen, Erbscheinsanträge o.ä. schicken Sie uns bitte wie bisher eine E-Mail über das Kontaktformular.
In Notfällen (z.B. bei Passverlust) können Sie wie bisher ohne Terminvereinbarung bei uns während der Öffnungszeiten vorsprechen.

Legalisation malaysischer Urkunden

Heiratsurkunde_International

Ausländische öffentliche Urkunden werden von deutschen Behörden nicht immer ohne weiteres akzeptiert. Um in Deutschland anerkannt zu werden, muss in diesen Fällen die Echtheit einer Urkunde bzw. ihr B...

Übersetzerliste

(c) colourbox

Hier finden Sie die Übersetzerliste der Botschaft.

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Tastatur