Der Botschafter - Lebenslauf

Nikolaus Graf Lambsdorff

geboren am 10. August 1954 in Köln, Deutschland
verheiratet, ein Sohn

seit Juli 2017
Botschafter in Kuala Lumpur, Malaysia
2013 - 2017
Generalkonsul in Hongkong und Macau
2010 - 2013
Beauftragter für Südosteuropa, die Türkei und die EFTA-Staaten
2007 - 2010
Botschafter in der Republik Moldau
2005 - 2007
Leiter des Referats für Öffentlichkeitsarbeit in Europa, Nordamerika und frühere Sowjetunion, Auswärtiges Amt, Berlin
2003 - 2005
Stellvertretender Sonderbeauftragter des UN-Generalsekretärs und Leiter des EU-Pfeilers der UN-Mission in Kosovo
2002 - 2003
Kabinettschef des Leiters der UN-Mission in Kosovo
1998 - 2002
Stellvertretender Referatsleiter für Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik, Auswärtiges Amt, Berlin
1997 - 1998
Leiter des Wirtschaftsreferats beim Supervisor für Brcko, Bosnien
1993 - 1997
Deutsche Botschaft Washington
1991 - 1993
Deutsche Botschaft Tallinn, Estland und Wilna, Litauen
1989 - 1991
Auswärtiges Amt, Bonn
1987 - 1989
Presseattaché, Deutsche Botschaft, Jakarta
1886 - 1987
Auswärtiges Amt, Bonn
1984 - 1986
Diplomatenlehrgang im Auswärtigen Amt
1982- 1983
Postgraduate Ausbildung am Deutschen Institut für Entwicklungspolitik, Berlin
1982
Diplomvolkswirt
1981 - 1982
Trainee-Ausbildung bei Blohm & Voss (Schiffswerft), Hamburg
1981
Diplompolitologe, Universität Hamburg
1975 - 1976
Wehrdienst, Hamburg
1975
Abitur, Landrat-Lucas-Gymnasium, Opladen
1973
High School Graduation, Wisconsin, USA

Der Botschafter - Lebenslauf

Botschafter Nikolaus Graf Lambsdorff